Nur diese Woche: Für Neu Registrierung gibt es 50 Bids für nur 12,50 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Aldi: Android-Handy für nur 80 € – für wen lohnt es sich

Aldi verkauft ein Android-Smartphone für faktisch nur 80 Euro! Mit Dual-Kamera und Dual-SIM-Steckplatz.

Ein Android-Smartphone vom Typ Motorola moto e20 verkaufen Aldi Nord und Aldi Süd ab dem 31. März 2022 für 89,99 Euro. Ohne Vertragsbindung und ohne SIM-Lock. Da Aldi diesem Handy sogar noch ein Aldi Talk-Starterset mit 10 Euro Guthaben beilegt, zahlen Sie faktisch nur knapp 80 Euro für dieses Smartphone. Motorolas UVP liegt übrigens bei 109,90 Euro für das moto e20.

Für 89,99 Euro bzw. 80 Euro ist das moto e20 ein preiswertes Android-Einsteigersmartphone, ideal für Kinder oder als Zweithandy.

Motorola moto e20 bei Aldi Nord

Motorola moto e20 bei Aldi Süd

Technische Daten

Das moto e20 (75,53 x 164,83 x 8,48 mm groß und ca. 185 Gramm schwer) besitzt einen 6,5 Zoll großen Touchscreen und löst mit 720 x 1.600 Pixel auf. Also nicht Full-HD! Ein Achtkern-Prozessor treibt das Smartphone an; er kann auf 2 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Für Fotos besitzt das Mobiltelefon eine Dual-Kamera: Eine 13-MP-Haupt-Kamera und eine 2-MP-Tiefenkamera; die Frontkamera macht Aufnahmen mit 5 MP. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann per microSD-Karte über den Dual-Nano-SIM-Steckplatz erweitert werden.

Als Anschlüsse sind USB Typ-C und ein 3,5-mm-Klinkenanschluss vorhanden. Bluetooth 5.0 wird unterstützt. Im Lieferumfang sind Ladegerät, USB-Typ-C-Ladekabel und ein Quickstart-Guide enthalten. Der Akku ist fest verbaut.

Auf Amazon gibt des dieses Smartphone zwar auch, dort kostet es aber fast 120 Euro – also Finger weg. Die Nutzerkommentare fallen auf Amazon aber überwiegend positiv aus. Die Nutzer loben das solide Display und die gute Haptik sowie das geringe Gewicht. Der 4.000-mAh-Akku scheint recht ausdauernd zu sein. Die Kamera dagegen scheint eher einen Schwachpunkt darzustellen.

Als Betriebssystem kommt Android 11 Go zum Einsatz. Das ist eine speziell für schwächere Geräte optimierte Androidversion. Dabei werden unter anderem einige besonders Ressouren-hungrige Android-Apps durch spezielle Android-Go-Alternativen ersetzt. Das ist zum Beispiel bei der Google-Suche und der Foto-App der Fall.