Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

Alle Apple-Neuheiten im August

August ist traditionell ein ruhiger Monat bei Apple, viel darf man nicht in den kommenden vier Wochen erwarten. Umso mehr danach…

Der August ist normalerweise ein ruhiger Monat für Apple-Neuheiten. Normalerweise stellt das Unternehmen neue i Phones und Apple Watches im September vor , sodass alles Unangekündigte wahrscheinlich bis dahin warten wird. Und alles, was auf der WWDC angekündigt wurde (wie das M2 Macbook Air ), ist bereits auf dem Markt.

Was bleibt also noch übrig? Nun, für die großen Betriebssystem-Updates, die im Herbst veröffentlicht werden, gibt es öffentliche Betas , die im Laufe des Monats aktualisiert werden. Apples Dienste wie Apple TV+ und Apple Arcade werden weiterhin regelmäßig aktualisiert. Im Großen und Ganzen wird September jedoch ein spannender Monat sein, der August ist sozusagen ein Vorlaufmonat.

Hardware? Warten Sie bis September!

Mit dem M2 Macbook Air und dem Macbook Pro auf dem Markt ist alles, was Apple angekündigt hat, jetzt schon erhältlich (auch wenn Sie es erst in ein paar Wochen angeliefert bekommen). Apple macht gelegentlich überraschende Hardware-Ankündigungen, etwa mit neuen Airpods, die direkt im Online-Store veröffentlicht werden, aber so etwas erwarten wir in nächster Zeit nicht.

Das letzte Mal, dass Apple im August ein neues Produkt ankündigte, war im Jahr 2007, als neue 20- und 24-Zoll-iMacs im Glas-Aluminium-Design auf den Markt kamen. Im Jahr 2006 stellte Apple auf der WWDC auch einen neuen Mac Pro mit Intel-Prozessoren vor. (Eigentlich hatte Apple auch vor zwei Jahren gleich Anfang August seinen iMac 27 Zoll mit neuen Prozessoren, neuer Grafik und mehr SSD-Speicher aktualisiert. Dieser war schon bei seiner Vorstellung mental veraltet, da Apple auf der WWDC 2020 den Umstieg auf Apple Silicon verkündet hat. Der größere iMac hat übrigens immer noch nicht in die Liga von M-Macs geschafft. Das heißt aber nicht, dass Apple seine größere M-iMacs in kommenden Wochen ebenfalls als Pressemitteilung vorstellt. – Anm. d. Red).

Es wird erwartet, dass Apple im September das iPhone 14 und die Apple Watch Serie 8 vorstellen wird, zu der auch ein neues, größeres und robusteres “Pro”-Modell gehören könnte. Vielleicht ist es auch an der Zeit, dass Apple die Apple Watch SE aktualisiert. Welche andere Hardware wird in diesem Herbst vorgestellt? Wir vermuten, dass Apple den Mac Mini M2, ein neues 10,2-Zoll Standard-iPad, möglicherweise die M2-basierten iPads Pro und neue Airpods Pro ankündigen könnte.

Aber wir erwarten nicht, dass das meiste davon schon im September Premiere feiert – insbesondere die Macs kommen nicht vor Oktober. Und schon gar nicht im August!

Auszeichnung für den Tag der Nationalparks

In den letzten fünf Jahren hat Apple das Jubiläum des U.S. National Park Service mit verschiedenen Initiativen gefeiert. Letztes Jahr spendete das Unternehmen 10 US-Dollar für jeden Apple-Pay-Einkauf vom 25. bis 29. August und startete eine spezielle Apple Watch Activity Challenge. Wir vermuten, dass auch heuer ein vergleichbarer Wettbewerb abgehalten wird. (Diesen Badge kann man sich übrigens auch in einem hiesigen Nationalpark verdienen, etwa in den Berchtesgadener Alpen oder dem Wattenmeer, Anm. d. Red.)

Apps und Software-Updates

Mit den öffentlichen Betas von iOS 16 haben Millionen von Nutzern die Möglichkeit, es vor der Veröffentlichung im Herbst (voraussichtlich Mitte September) auszuprobieren. Das Gleiche gilt für macOS Ventura, iPadOS 16, watchOS 9 und tvOS 16.

iOS 16: iOS 16 bringt einige wirklich großartige neue Funktionen mit sich, und wir erwarten die finale Version Mitte September. Hier erfahren Sie, wie Sie an der iOS-Beta teilnehmen können .

iPadOS 16: iPadOS 16 spiegelt größtenteils die Aktualisierungen von iOS wider, aber die neue Stage-Manager-Funktion (exklusiv für M1-iPads) ist eine richtig spannende Neuerung.

watchOS 9 : watchOS 9 bringt Verbesserungen bei der Schlafüberwachung, den Fitnessfunktionen und den Zifferblättern.

tvOS 16: tvOS 16 bringt zwar nicht viele neue Funktionen, wird aber im Herbst aktualisiert, um mit den anderen Betriebssystemen von Apple Schritt zu halten.

macOS 13 Ventura : Zu den Highlights von macOS 13 gehören die Continuity Camera ( Kamera-Übergabe ), neue Wetter- und Uhren-Apps, der Stage Manager und viele App-Updates. Die neuesten macOS-Versionen hinken oft hinter iOS hinterher und die letzten Hauptversionen kamen erst im Oktober oder November. 

Bei iOS 15 sind derzeit keine Betas verfügbar, sodass iOS 15.7 möglicherweise nicht erscheinen wird (oder wie es im vergangenen Jahr mit iOS 14.8 der Fall war, gleich als finale Version veröffentlicht wird ).

Dienste

Apple TV+

Der August steht ganz im Zeichen der Kindersendungen. Apple bereitet recht viele Zeichentrickfilme, Serien und mehr vor, die sich primär an die jüngere Zielgruppe richten. 

“Luck” : Ein Animationsfilm über Sam Greenfield, das unglücklichste Mädchen der Welt. Plötzlich findet sie sich im nie zuvor gesehenen Land des Glücks wieder und muss sich mit den magischen Kreaturen dort zusammenschließen, um ihr Glück zu wenden. 5. August

“Die Snoopy-Show” (neue Folgen in Staffel 2): Zusätzliche Episoden der zweiten Staffel dieser Peanuts-Zeichentrickserie. 5. August 

Peanuts classic specials: Neun weitere Peanuts-Specials aus den 60er und 70er Jahren werden im August auf Apple TV+ verfügbar sein. 5. August

“Five Days at Memorial”: Eine limitierte Serie basierend auf dem Roman von Sheri Fink, die die ersten fünf Tage in einem Krankenhaus in New Orleans nach dem Eintreffen des Hurrikans Katrina dokumentiert. 12. August

“Lucy’s School” : Mehr Peanuts! Die Peanuts-Gang ist besorgt, weil sie im Herbst an einer neuen Schule anfangen soll, und inspiriert Lucy, stattdessen ihre eigene Schule zu gründen. 12. August

“Bad Sisters” : Eine 10-teilige Serie über die Garvey-Schwestern, die durch den frühen Tod ihrer Eltern und das Versprechen, sich immer gegenseitig zu beschützen, aneinander gebunden sind. Es handelt sich um eine Mischung aus dunkler Komödie und Thriller. 19. August

“Surfside Girls” :  Zwei junge Surferinnen stürzen sich kopfüber in ein Geheimnis um ein Piratenschiff und den verfluchten Schatz, der angeblich unter der beliebten Steilküste Danger Point in Surfside liegt. 19. August

“See” (Staffel 3 ): Die letzte Staffel der großen postapokalyptischen Action-Abenteuer-Serie von Apple. Sie wird acht Episoden umfassen. 26. August

Apple Arcade

Apple veröffentlicht freitags neue Spiele für Apple Arcade, aber nicht jeden Freitag gibt es ein neues Spiel oder eine wichtige Aktualisierung. Viele Spiele werden ohne Vorankündigung veröffentlicht, aber Sie werden oft mehrere Projekte im Abschnitt “Coming Soon” sehen.

Zurzeit sind im Abschnitt “Coming Soon” keine Titel für August aufgeführt, aber das bedeutet normalerweise, dass Apple den Abschnitt noch nicht mit neuen Informationen gefüllt hat – Sie können immer noch fast jeden Freitag mit einer neuen Veröffentlichung rechnen. Wir werden diesen Bereich mit weiteren Informationen aktualisieren, sobald diese verfügbar sind.

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei unserer Schwesterpublikation “Macworld”

Schreibe einen Kommentar