Apple bereitet Airpods Pro auf Bluetooth LE vor

Apple bereitet Airpods Pro auf Bluetooth LE vor

Nach fast drei Jahren steht eine neue Generation der Airpods Pro an. Ein Datenbankeintrag gibt Hinweise auf Features.

Es verdichten sich die Anzeichen, dass Apple-Geräte bald Unterstützung für Bluetooth 5.2 und damit LE Audio bekommen. Nachdem im Juni Hinweise darauf in der Beta-Firmware der Airpods Max aufgetaucht sind, wurde jetzt ein Eintrag von Anfang August in der Datenbank der Bluetooth SIG entdeckt, in dem Apple die Verwendung von Bluetooth 5.3 registriert.

Die Angabe ist auf den ersten Blick etwas seltsam, da Bluetooth 5.3 noch gar nicht existiert. Macrumors weist jedoch darauf hin , dass Apple grundsätzlich eine höhere Version angibt. Warum, ist unbekannt, möglicherweise hat es aber mit so etwas wie Zukunftssicherheit zu tun.

Für die Airpods sind das gute Nachrichten, denn Bluetooth 5.2 bringt einige nützliche Neuerungen, allen voran Bluetooth LE Audio, das durch die Verwendung neuer Codecs die Akkulaufzeit von Kopfhörern erhöhen dürfte. Mehr dazu können Sie in unserem umfassenden Beitrag nachlesen . Erster möglicher Kandidat sind die Airpods Pro 2, die der Analyst Ming-Chi Kuo noch dieses Jahr erwartet. Eignen würde sich die Apple-Keynote am 7. September dafür allemal. Die ersten Airpods Pro werden im Oktober drei Jahre alt und sind längst überfällig für ein Upgrade.

X

Main Menu