Nur diese Woche: Für Neu Registrierung gibt es 50 Bids für nur 12,50 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Apple TV+ legt global an Marktanteilen zu

Der weltweite Marktanteil von Apple TV+ wächst langsam und hat in den letzten fünf Monaten zugenommen. So steht Apples Abonnementdienst jetzt näher an HBO Max.

Nach Zahlen von Just Watch hat Apple TV+ seinen globalen Marktanteil bei Streamingdiensten im Februar  2022 auf 5,6 Prozent ausbauen können und rückt damit etwas näher an HBO Max heran, das etwa 7 Prozent hält – trotz der Expansion von HBO Max auf den europäischen Markt.

Wie 9to5Mac dazu ausführt , hat diesem Bericht von Just Watch zufolge Apple TV+ zunächst einige User verloren, nachdem Apple im Juli 2021 die kostenlose Testphase für Neukunden verkürzt hatte. Dadurch sei  der Marktanteil von Apple TV+ zwischen Juli und September des vergangenen Jahres unter 5 Prozent gesunken, konnte im Oktober 2021 aber wieder neue Abonnenten hinzugewinnen und so die 5-Prozent-Marke überschreiten.

”The Morning Show” & Co. als Anreiz

Neue Staffeln oder deren Vorankündigungen sollen dazu beigetragen haben, wie etwa wie die aufwendig produzierte Science-Fiction-Serie ”Foundation”, der Alien-Horror ”Infiltration” oder die zweite Staffel von ”The Morning Show”. Auch die Mystery-Thriller-Serie ”Severance” soll beispielsweise in Deutschland hervorragend eingestiegen sein .

Den Zuwachs von Apples Filme- und Serien-Plattform, die nun seit etwa zwei Jahren läuft,  erklären die Experten sich auch mit dem Start einer Reihe attraktiver Film-Inhalte, wie die Oscar-nominierten “CODA” und “Macbeth“.

Auch bekannte Namen helfen

Ein weltweiter Marktanteil von Apple TV+ bei 5,6 Prozent im Februar dieses Jahres ist immer noch ein großer Abstand zu Mitbewerbern wie Disney+ und Netflix, nähert sich aber HBO Max an. Just Watch schätzt, dass HBO Max 7 Prozent des weltweiten Streaming-Marktanteils ausmacht. Doch Apple TV+ sei kurz davor, HBO Max weltweit zu überholen.

Apple bietet auf seinem Streaming Dienst bislang (anders als die Konkurrenz) nur selbst produzierte Serien und Filme an, von denen einige wie oben erwähnt bereits einen hohen Bekanntheitsgrad erlangen konnten. Auch ”Ted Lasso” gehört in diese Reihe. Zudem hat man es immer wieder geschafft, bekannte Schauspieler oder Regisseure für die eigenen Beiträge zu gewinnen. Darunter etwa Jennifer Anniston, Tom Hanks, Joel Kinnaman (”For all Mankind”) oder für Produktion und Mit-Regie M. Night Shyamalan (”Servant”). Apple TV+  kostet im regulären Monatsabo 4,99 Euro .

Schreibe einen Kommentar