CRM-Systeme im Überblick

CRM-Systeme im Überblick

Wir stellen vier CRM-Systeme vor. Die Lösungen bietet teilweise bereits in der Gratisvariante umfangreiche Funktionen für das Customer Relationship Management.

Im Artikel ” CRM: Was ist das, wer braucht es und wie profitieren Sie davon? ” haben wir Ihnen die Grundlagen eines CRM-Systems zur Kundenpflege vermittelt. Das zentrale Werkzeug bei der Unterstützung von Kundenprozessen unterstützt gleichermaßen Marketing, Vertrieb und Service. Kernaufgaben der CRM-Systeme sind, alle relevanten Informationen über den Kunden bereitzuhalten, die Dokumentation der Kundenkontakte effektiv und effizient zu gestalten sowie sicherzustellen, dass die nachgelagerten internen Prozesse angestoßen werden. Im Idealfall ist ein CRM-System eng mit den angeschlossenen IT-Systemen verknüpft.

Bitrix24: kostenloses CRM, Kundendatenbank, Video-Konfis, E-Mails, uvm.

Bitrix24  ist ein seit Jahren bewährter Anbieter von Kollaborations- und Kommunikationstools für Selbstständige, KMU und größere Unternehmen. Bitrix24 stellt aber auch eine Fülle unterschiedlicher  CRM-Werkzeuge  zur Verfügung –  bereits in der Free-Version und noch deutlich umfangreicher in den kostenpflichtigen Tarifen.  Sie verwalten mit Bitrix24 Aufträge und Kundenkontakte, erstellen Angebote und Rechnungen und managen den kompletten Produktkatalog.

Auch ein Contact-Center ist mit Bitrix24 schnell realisiert, sei es via Telefon, Mail, Online-Formularen oder über Social-Media-Plattformen. Zum Vertrieb und Marketing sind direkt im CRM Schnittstellen vorhanden. Die so wichtige Lead-Generierung ist mit Bitrix4 ebenfalls möglich. Der Zahlungsvorgang und die Lieferung lassen sich ebenfalls in Bitrix24 verwalten. Ebenso ist eine Bestandsverwaltung integriert – damit Ihre Lager nie leer sind. Für viele Funktionen stehen Automatisierungslösungen zur Verfügung.

Darüber hinaus  bekommen Sie mindestens 5 GB Online-Speicher , (Gruppen)-Chat, HD-Videoanrufe und -Konferenzen, Arbeitszeiterfassung, Kalender, sowie Aufgaben- und Projektmanagement nutzen. Auch ein Maildienst steht zur Verfügung.

Bitrix24 verpflichtet sich, die Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO) einzuhalten.
Die  Daten  in den Domainzonen Bitrix24.eu, Bitrix24.de, Bitrix24.pl, Bitrix24.ua und Bitrix24.fr werden  laut Bitrix24 in der Europäischen Union gehostet, und zwar in den Rechenzentren von Amazon Web Services in Frankfurt am Main, Deutschland.

Bevor sich die IT-Verantwortlichen für ein bestimmtes CRM-System als umfassende Lösung für die Kundenbeziehungen ihres Unternehmens entscheiden, sollten sie zunächst die jeweiligen Anforderungen definieren. Zusätzlich sollten die Antworten auf die folgenden Fragen berücksichtigt werden: Welche Module sind inbegriffen, wie viele Arbeitsplätze sind abgedeckt und was kosten Einführung und laufender Betrieb? Wir sind eine Vielzahl von CRM-Anbietern durchgegangen und haben einige empfehlenswerte CRM-Systeme ausgewählt. Schauen Sie sich unsere Übersicht an. Sie wird Ihnen sicher helfen, die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu finden!

Zadarma CRM

Dieses CRM-System hilft Unternehmen, alle wichtigen Vertriebsprozesse zu automatisieren. Wie es sich für eine solche Lösung gehört, verfügt sie über Funktionen zum Erstellen und Planen von Aufgaben. Beim Zuweisen von Aufgaben an die Mitarbeitenden ist es möglich, die Aufgaben für einen Tag, einen Monat oder sogar ein Jahr im Voraus festzulegen. In ihren Ressourcen sammelt Zadarma CRM eine Datenbank über Kunden und Auftragnehmer – jeder hat eine Informationskarte, auf der alle Interaktionen und Kontakte verzeichnet sind. Da in das CRM die VoIP-Telefonie und der Zadarma-PBX integriert sind, ist es jederzeit möglich, einen Anruf an die gewünschte Person oder Firma zu tätigen. Ein Anruf ist nur einen Klick entfernt. Aktuelle Aufgaben können als Liste, Kalender oder Kanban angezeigt werden. Durch den Einsatz von Spracherkennung und Analytik kann die Arbeitssteuerung automatisiert werden. Integrierte Tools ermöglichen die Erstellung detaillierter Berichte über die Verkaufsleistung, die Arbeit der Manager oder allgemeine Geschäftsanalysen.

Zadarma CRM ist ein multifunktionales Management-System für Kunden-Kommunikation.
Vergrößern Zadarma CRM ist ein multifunktionales Management-System für Kunden-Kommunikation.

© Zadarma

Zadarma CRM ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung durch mehr als 50 Mitarbeiter, was in größeren Unternehmen von Vorteil ist. Eine bequeme Lösung ist die automatische Weiterleitung von Anrufen an den für einen bestimmten Kunden/Auftragnehmer zuständigen Mitarbeiter. Das System ist in der Lage, Leads automatisch zu erstellen, wodurch die Mitarbeiter von dieser Aufgabe entlastet werden. Dank VoIP ist es möglich, Videokonferenzen zu planen und durchzuführen, so dass Geschäftsangelegenheiten von Angesicht zu Angesicht besprochen oder die nächsten Schritte des Unternehmens geplant werden können. Das System hebt sich unter anderem durch die Spracherkennung und -analyse von der Konkurrenz ab. Dank dieser Lösung kann jede Aufzeichnung eines Telefongesprächs in Text umgewandelt werden, der dann sofort mit speziellen Filtern und vordefinierten Vorlagen analysiert wird.

Sie können Zadarma CRM auf dieser Webseite ausprobieren

Zadarma gibt es ab 0 Euro, wobei die Gratis-Lösung allerdings stark eingeschränkt ist.

HubSpot CRM

Das CRM-System kann mit den Anforderungen des Unternehmens wachsen. Die CRM-Plattform von Hubspot umfasst sämtliche notwendigen Tools und Integrationen für Ihr Team – sei es für Marketing-, Vertriebs- und Kundenservice-Aktivitäten, Content-Management oder die Automatisierung von Geschäftsabläufen. Die Entwickler haben sich von Anfang an auf die Flexibilität und den Komfort des Systems konzentriert. Der Nutzer hat einen einfachen und schnellen Zugriff auf die wichtigsten und aktuellsten Informationen, etwa über die Zusammenarbeit mit Auftragnehmern, derzeitige Verkaufsmöglichkeiten oder laufende Projekte. Verantwortliche haben Zugang zu Berichten, mit denen Sie etwa die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter effizient analysieren. Systemadministratoren können die erweiterte Rechteverwaltung nutzen und entscheiden, wer was sehen und bearbeiten darf.

Ganz gleich, ob Kleinunternehmen, Startup oder Großunternehmen. Das CRM-System von HubSpot passt sich den Anforderungen an.
Vergrößern Ganz gleich, ob Kleinunternehmen, Startup oder Großunternehmen. Das CRM-System von HubSpot passt sich den Anforderungen an.

© Hubspot

Hubspot CRM organisiert und rationalisiert vor allem die Bearbeitung von Verkaufschancen. Ein übersichtliches visuelles Dashboard zeigt Ihre gesamte Sales-Pipeline in Echtzeit. Mit ausführlichen Berichten zur Aktivität und Produktivität des Vertriebsteams sowie zur Performance der einzelnen Vertriebsmitarbeiter wissen Sie immer genau, wo Ihr Team steht. Sie haben damit direkt im CRM-Tool alle Daten zur Hand, damit Sie Ihr Vertriebsteam ggf. coachen und besser unterstützen können. Sie können die CRM-Software für unbegrenzt viele Nutzenden und Daten und für bis zu 1.000.000 Kontakte verwenden – und das ohne zeitliche Begrenzung oder Ablaufdatum.

Sie können Hubspot CRM auf dieser Webseite ausprobieren

Auch HubSpot können Sie grundsätzlich kostenlos nutzen, dann aber mit vielen Einschränkungen.

Bitrix24

Das in der Grundfunktion kostenlose CRM-System erinnert an ein Intranet-Portal mit Elementen von Social-Media-Anwendungen. Es gibt Nachrichten, Chats, Statistikvorschau, Likes, positive und negative Reaktionen sowie Ankündigungen zum Lesen. Zur Planung von Veranstaltungen und Aktivitäten stehen persönliche, Gruppen- und Unternehmenskalender zur Verfügung. Die Arbeit wird durch die mitgelieferte Zwei-Wege-Synchronisation mit Outlook– und Google-Kalendern erleichtert. Ebenfalls erwähnenswert ist das Vorhandensein eines integrierten VoIP-Telefonsystems für Unternehmen – komplett mit Voicemail-Unterstützung, Anrufaufzeichnung, Anrufweiterleitung und Warteschlangenfunktionen. Es ermöglicht auch fortschrittliches Telemarketing im CRM: automatische Dialer und Anruflisten, automatische Anrufweiterleitung, SMS-Broadcasting oder Sprachübertragung.

Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten sowie Kunden betreuen.
Vergrößern Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten sowie Kunden betreuen.

© Bitrix24

Bitrix24 ist für die Vertriebsabteilung konzipiert und unterstützt jeden Schritt des Prozesses – Verkaufstrichter, Pipeline-Management, Vertriebsberichte, 360-Grad-Ansicht der Kundenkarte, Unterstützung für wiederkehrende Verkäufe und Vertriebsautomatisierung. Bitrix24 macht es einfach, Transaktionspfade zu automatisieren sowie Regeln und Auslöser zu erstellen. Mit dem System kontrollieren Verantwortliche auch die Marketingkosten und berechnen automatisch den ROI. Bitrix24 hat eine mobile und eine Desktop-App für Android, iOS, Mac und PC.

Sie können Bitrix24 auf dieser Website ausprobieren.

Anders als viele andere CRM-Lösungen stellt Bitrix24 bereits in der Gratis-Version eine Vielzahl von Funktionen bereit.

SugarCRM

Die umfassende CRM-Suite bietet Funktionen für die strukturierte und transparente Darstellung aller Kunden- und Interessenteninformationen sowie Kontakten, Aufgaben, Terminen, Kampagnen und Berichten. SugarCRM basiert auf Open-Source-Code und legt mit zahlreichen Kollaborationsfunktionen einen starken Fokus auf Social CRM. Dazu zählen zum Beispiel die Integration von Twitter in das Web-Dashboard, Aktivitäts-Streams, die wichtige kundenrelevante Ereignisse und Events darstellen, sowie die Einbindung von Kommunikations- und Video-Conferencing-Werkzeugen. Darüber hinaus kann SugarCRM nahtlos in Microsoft Office und weitere Business-Anwendungen eingebunden werden.

SugarCRM ist ein funktionsstarkes CRM-System für mittlere und große Unternehmen.
Vergrößern SugarCRM ist ein funktionsstarkes CRM-System für mittlere und große Unternehmen.

© SugarCRM

SugarCRM umfasst die drei voneinander teilabhängigen Produkte Sugar Market, Sugar Sell und Sugar Serve, welche jeweils bestimmte Bereiche des Kundenmanagements abdecken und aufgrund einer Bereitstellung auf Amazon AWS im Einsatz auf einen kombinierten Datenpool zurückgreifen können. Sugar Sell ist ein anpassungsfähiges Werkzeug für die Vertriebsautomatisierung und effiziente Organisation von Leads. Dabei bildet das System den gesamten Sales-Prozess ab, sammelt Kundendaten aus allen Bereichen an einem Ort und hilft durch die Verwaltung von Kontakten, Accounts, Opportunities, Prognosen, Angeboten und Verträgen Kundenbeziehungen aufzubauen und Vertriebskosten zu senken.

Sie können SugarCRM auf dieser Website ausprobieren, eine Gratis-Variante gibt es aber nicht.

Einen Überblick über die Preise finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

X

Main Menu