Registriere dich jetzt und bekomme deinen ersten 50 Bids zum halben Preis! Und mit jedem Login dann weitere Bids kostenlos!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Die besten Smartphones: Angebote bei MediaMarkt und SATURN


iPhone 13 Pro Max und 13 Pro
iPhone 13 Pro und 13 Pro Max
© connect

Kaum ein technisches Gerät sagt derart viel über seinen Besitzer aus wie das Smartphone. Auch wenn sich über die Jahre gewisse Grundsätze im Design etabliert haben, etwa ein randloses Display und die Kamera auf der Rückseite, bleibt der Smartphone-Markt breit und bietet für jeden Geschmack eine gute Lösung. Nach dem Motto “Wenn’s ein bisschen edler sein darf” stellen wir Ihnen hier sechs aktuelle Top-Smartphones vor, die im connect Test besonders gut abgeschnitten haben.

Oneplus 9 Pro
Oneplus 9 Pro
© connect

Oneplus 9 Pro

Das Oneplus 9 Pro verwöhnt mit einem riesigen und hellen 6,7-Zoll-Display. Schnell ist der Bildschirm außerdem: Er wird mit 120 Hz aktualisiert und liefert so ein tolles Erlebnis – von butterweichem Scrollen im Web bis hin zu Geschwindigkeitsvorteilen bei Actionspielen.

Mit dem 9 Pro hat Oneplus ein außerordentlich gut verarbeitetes Handy mit toller Haptik im Programm. Die Glasrückseite spiegelt das gehobene Niveau der Preisklasse wider. Die Aufnahmen der Kamera gelingen mit guter Bildqualität und die Software bietet starke Foto- und Videofunktionen.

Der Akku erwieß sich im connect Testlabor als sehr leistungsfähig. Geht der Strom doch einmal zur Neige, dann laden Sie den Akku dank Schnellladefunktion mit 65 Watt rasch wieder auf. Sie suchen nach einem sehr guten Handy, das sich preislich am unteren Ende der Oberklasse bewegt? Das Oneplus sollten Sie in die engere Wahl ziehen.

Oneplus 8 Pro im Test
Oneplus 8 Pro
© Oneplus

Oneplus 8 Pro

Das Oneplus 8 Pro gehört zu den stärksten Android-Handys, die wir in jüngerer Zeit testen durften. Wer immer in der Angst lebt, der Akku könnte bald zur Neige gehen, der wird hier glücklich: 4.300 mAh reichen dem Oneplus 8 Pro für eine typische Laufzeit von 11,5 Stunden. Dank entsprechend optimierter Ansteuerung wirkt sich auch die schnelle Bildwiederholrate des 120 Hz Displays nicht nennenswert nachteilig auf die Akkulaufzeit aus.

Gut gefallen haben uns auch die 30-Watt-Schnellladefunktion, die sehr gute Verarbeitung und das hübsche Design mit mattem Glas. Das Handy ist vor Wasser und Staub geschützt nach IP68. Der Chipsatz bietet außerordentlich viel Leistung und mit 5G, DualSIM und Wi-Fi-6 muss sich das Gerät auch in Sachen Konnektivität nicht verstecken. Die Quadkamera liefert sehr gute Bilder, auch dank des 48 Megapixel Ultraweitwinkelmoduls.

Oppo Find X5 Pro
Oppo Find X5 Pro
© Oppo

Oppo Find X5 Pro

Zu den auffälligsten Eigenschaften des Oppo Find X5 Pro gehört das 6,7 Zoll große OLED-Display mit seiner hohen Bildwiederholrate von 120 Hertz. Das sorgt für butterweiches Scrollen und ist auch in Actionspielen hilfreich. Gleichermaßen cool wie exotisch finden wir die Rückseite des Handys aus Keramik. Sie verleiht dem Oppo einen edlen Look und erweist sich zudem als sehr widerstandsfähig gegenüber Kratzern.

Die 50-Megapixel-Kamera liefert sehr gute Bilder, vor allem im Ultraweitwinkelbereich und auch bei nachlassendem Licht. 5G-Internet, Wi-Fi 6 und 256 Gigabyte Speicherplatz sind ebenfalls top. Das Oppo Find X5 Pro ist ein rundherum gelungenes Handy, dem wir den etwas eingeschränkten Zoombereich der Kamera verzeihen.

Xiaomi Mi 10T Lite
Xiaomi Mi 10T Lite
© Xiaomi

Xiaomi Mi 10T Lite

Das Xiaomi Mi 10T Lite verwöhnt mit einem riesigen und hellen 6,7-Zoll-Display. Schnell ist der Bildschirm außerdem: Er wird mit 120 Hz aktualisiert und liefert so ein tolles Erlebnis – von butterweichem Scrollen im Web bis hin zu Geschwindigkeitsvorteilen bei Actionspielen.

Mit dem Mi 10T Lite hat Xiaomi ein außerordentlich gut verarbeitetes Handy mit toller Haptik im Programm. Dabei sticht die für die Preisklasse ungewöhnliche Glasrückseite besonders positiv heraus. Die Aufnahmen der Kamera gehören zum Besten, was Sie derzeit in der Preisklasse unter 300 Euro finden.

Der Akku erwieß sich im connect Testlabor als sehr leistungsfähig. Geht der Strom doch einmal zur Neige, dann laden Sie den Akku dank Schnellladefunktion mit 33 Watt rasch wieder auf. Sie suchen nach einem sehr guten Handy mit exzellentem Preis-/Leistungsverhältnis? Das Xiaomi sollten Sie in die engere Wahl ziehen.

Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21
© Samsung

Samsung Galaxy S21

Mit dem Galaxy S21 spendiert Samsung den Fans der Marke das erste nennenswerte Design-Update seit längerem. Im Inneren hat sich gegenüber dem Vorgänger, dem Galaxy S20, auch was getan: Vor allem ist es der neue Prozessor, QualComms Snapdragon 888, der hier mit verbesserter Leistung auf sich aufmerksam macht. Mit 6,2 Zoll bietet das OLED-Display eine gute Größe, trotzdem ist das Smartphone noch vergleichsweise kompakt und handlich.

Die Auflösung liegt mit 2.400 x 1.080 Pixel auf gutem Niveau, die Bildwiederholrate ist mit 120 Hz exzellent. Die Hauptkamera mit dem neuen 108 Megapixel Sensor ist ein echtes Highlight und erlaubt dank gleich zwei Tele-Linsen bis zu zehnfachem optischem Zoom. Auch die Selfie-Kamera lässt sich nicht lumpen – sie liefert 40 Megapixel ab. Das Samsung Galaxy S21 ist mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz erhältlich.

Samsung Galaxy S21+
Samsung Galaxy S21+
© Hersteller

Samsung Galaxy S21+

Ein bisschen günstiger als das Topmodell S21 Ultra und im connect Testlabor trotzdem um Haaresbreite vorne – das ist das Samsung Galaxy S21+. Das mit einem 6,7 Zoll großen OLED-Display (bis 120 Hz) und einer Triple-Kamera ausgerüstete Samsung ist dabei nicht nur günstiger, sondern wirkt in Details praxisgerechter. Das liegt am niedrigeren Gewicht, der etwas kompakteren Bauform, der besseren Akustik und den im Vergleich noch etwas besseren Empfangseigenschaften.

Besonders überzeugt haben unsere Tester auch das gelungene Design mit der harmonisch integrierten Kameraeinheit, die Geschwindigkeit des Galaxy S21+ und die Ausstattung mit 5G, Wi-Fi 6 und Ultra-Wide-Band-Funk (UWB). Das Kamerasystem überzeugt mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und auch bei der Akkulaufzeit gehört das Samsung zum Besten, was Sie derzeit für Geld kaufen können.

Oneplus 9
Oneplus 9
© Oneplus

Oneplus 9

In die Oberklasse gehört auch das Oneplus 9 mit seinem 6,6 Zoll großen OLED-Display (bis zu 120 Hz), dem schnellen Qualcomm-Chipsatz und der Dualkamera mit 48 beziehungsweise 50 Megapixel (Hauptkamera/Ultraweitwinkel). Aus dem Test ist es uns mit starker Systemleistung und ausgesprochen viel freiem Speicherplatz in Erinnerung geblieben. Von 256 Gigabyte stehen bei Lieferung 228 Gigabyte zur Verfügung. Das Design ist Oneplus gut gelungen, woran auch die hübsche Glasrückseite und die tolle Verarbeitung ihren Anteil haben.

Zur Ausstattung gehören 5G, DualSIM-Funktion, NFC und Wi-Fi 6. Die Akkulaufzeit liegt mit typischerweise 12 Stunden auf exzellentem Niveau. Mit 65 Watt im Schnelllademodus ist der Energiespeicher bei Bedarf auch rasch wieder gefüllt. All diese Eigenschaften machen das Oneplus 9 zu einem Gerät mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

iPhone 13 Pro Max und 13 Pro
iPhone 13 Pro Max und 13 Pro
© connect

iPhone 13 Pro

Das iPhone 13 Pro ist eine kantige Angelegenheit: Apple hat die Seiten seines 2021er Modells abgeflacht und fast rechtwinklig angesetzt. So entstand ein griffiges Handy mit einem qualitativ sehr überzeugenden Gehäuse. Das OLED-Display liefert starke Farben und leuchtet rekordverdächtig hell, was beim Einsatz im Sonnenlicht besonders zur Geltung kommt. Mit dem iPhone 13 Pro stattet Apple erstmals ein Handy mit einer hohen Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz aus.

Weil Hardware und Software optimal aufeinander abgestimmt sind kommt das iPhone auch mit einem verhältnismäßig kleinen Akku über mehr als nur einen Tag. Dank Magsafe ist es schnell und bequem wieder aufgeladen. Apple liefert das iPhone 13 Pro mit seinem Betriebssystem iOS 15 aus, das sich leicht bedienen lässt, stabil läuft und viele Apps bietet.

Apple-iPhone-12-Pro
iPhone 12 und 12 Pro
© connect

iPhone 12

Elegantes Design, ein 6,1 Zoll großes Display und ein Apfel auf dem Rücken – das iPhone 12 erfreut sich als eher kompaktes Smartphone großer Beliebtheit. Das mag am Dual-Kamera-System liegen, das sehr gute 12 Megapixel Fotos liefert, aber auch am exzellenten OLED-Display, das farblich weniger poppig abgestimmt ist als die Mitbewerber von Samsung.

Vieles dürfte das iPhone 12 aber auch seinem Betriebssystem iOS verdanken, mit dem es sich deutlich von der Masse der Android-Handys abhebt und den Weg in den Apple-Kosmos (Macs, iPads, Watches und iCloud) ebnet.