Disney+, Netflix und RTL+ in einem Tarif – so viel sparen Sie

Disney+, Netflix und RTL+ in einem Tarif - so viel sparen Sie

Der neue Telekom-Tarif MagentaTV “MegaStream” umfasst Disney+, Netflix und RTL+. So viel sparen Sie gegenüber den Einzelabos.

Die Deutsche Telekom bietet ab dem 5. Oktober 2022 den neuen MagentaTV-Tarif “MegaStream” an. Der neue Tarif bietet den Kunden Zugriff auf die Inhalte von Disney+, Netflix und RTL+. Die Telekom verlangt dafür 26 Euro pro Monat.

MagentaTV-Tarifauswahl

Zum Vergleich: Disney+ kostet allein 8,99 Euro pro Monat. Netflix kostet zwischen 7,99 Euro und 17,99 Euro. Doch nur bei Netflix Premium für 17,99 Euro kann auf bis zu vier Geräten parallel gestreamt werden, bei Netflix Standard für 12,99 Euro pro Monat ist das Streamen auf zwei Geräten gleichzeitig möglich. RTL+ (Premium) wiederum kostet 4,99 Euro pro Monat. Wenn man also Disney+, Netflix Standard und RTL+ Premium separat abonnieren würde, würde man 26,97 Euro bezahlen. Spannend wird der Spareffekt bei “MegaStream” aber deshalb, weil die Telekom den vollen Preis von 26 Euro nicht sofort berechnet.

So viel sparen Sie

Der volle Monatspreis von 26 Euro fällt nämlich erst nach einiger Zeit an, denn für MagentaTV-Neukunden und für Kunden mit Internet und Festnetz gilt diese Staffelung: Für die Monate 1 bis 6 ist MegaStream kostenlos, für die Monate 7 bis 12 fallen 21 Euro monatlich an. Ab dem 13. Monat stellt die Telekom den vollen Preis von 26 Euro monatlich in Rechnung.

Nimmt man also 26,97 Euro als Vergleichsmaßstab, dann sparen Sie in den ersten sechs Monaten 161,82 Euro. Und in den nächsten sechs Monaten immerhin noch 35,82 Euro. Sie sparen also in den ersten zwölf Monaten insgesamt 197,64 Euro und ab dem 13. Monat knapp einen Euro pro Monat.

Weitere Inhalte

Außerdem sind laut Telekom über 100 TV-Sender in HD, der Zugriff auf die MagentaTV Mediathek, 50 Stunden Cloud-Speicher sowie Funktionen wie Restartfunktion, Replay und Timeshift in dem Angebot enthalten. Den MagentaTV-Tarif “MegaStream” können Sie insgesamt auf fünf Geräten nutzen, davon auf bis zu drei Geräten gleichzeitig.

Darüber schweigt die Telekom

Wichtige Informationen verschweigt die Telekom allerdings, beispielsweise die Auflösung: Vermutlich wird 4K nicht in dem Angebot enthalten sein. Somit kann man das neue Streamingangebot also nicht mit Netflix Premium vergleichen. Ebenso schweigt die Telekom zur Mindestvertragslaufzeit. Doch mit 24 Monaten wird man angesichts der Preisstaffelung sicher rechnen dürfen.

MagentaTV kann auch ohne Breitbandanschluss der Telekom gebucht werden.

Ich habe jeden Streaming-Dienst abonniert – jetzt bin ich pleite!

MagentaTV-Tarifauswahl

Telekom startet heute Vorberichterstattung zur Fußball-WM in Katar

MagentaTV: Neue MegaSport Option vereint alle Fußball-Übertragungen

Deutsche Telekom verschenkt 12 Monate Disney+ – Sie sparen 89,90 Euro

Schreibe einen Kommentar

X

Main Menu