Fakes des iPhone 14 Pro Max bereits in China in Umlauf

Fakes des iPhone 14 Pro Max bereits in China in Umlauf

In China sind die ersten Kopien des iPhone 14 Pro Max im Umlauf und orientieren sich an den bisher geleakten Designs des echten iPhone.

Eine Woche vor der Vorstellung der iPhone-14-Reihe fährt die Leak-Maschinerie auf Hochtouren auf. Praktisch täglich kommen neue Informationen ans Licht, aktuell hauptsächlich aus China. Weniger Leak und mehr Kuriosität sind die ersten Fakes, die sich auf chinesischen Märkten breit machen.

Der Youtube-Channel „ Amazing Unboxing “ (via Macrumors ) hat bereits vor mehreren Tagen ein Video veröffentlicht, in dem Kopien des iPhone 14 Pro Max gezeigt werden. Bei den Klonen handelt es sich um Android-Smartphones mit einem stark modifizierten Skin, der wie iOS 16 aussehen soll.

Was das Innenleben betrifft, gibt es keine Aussagen dazu, aber bei solchen Fake-iPhones ist generell höchstens von Mittelklasse-Hardware auszugehen. Was das Design betrifft, orientieren sich die zwei unbekannten Firmen im Video jedoch stark an den bisherigen Leaks: Die Tasten sind korrekt platziert, das Display sieht den Leaks auch sehr ähnlich, auch wenn sich bereits die beiden gezeigten Geräte voneinander unterscheiden, und beide weisen sogar den Pill-and-Hole-Ausschnitt auf, der die Notch des iPhone 13 beerben soll.

Interessant zu sehen ist, dass die Software noch nicht an die neuesten Erkenntnisse angepasst worden ist: Neuen Informationen zufolge soll der Pill-and-Hole-Ausschnitt tatsächlich zu einer langen Pille verlängert und der kleine Abstand zwischen den beiden Elementen für Kamera- und Mikrofon-Aktivität verwendet werden. Mehr dazu können Sie in einem gesonderten Beitrag nachlesen.

X

Main Menu