Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

Galaxy S23: Alle Modelle mit Snapdragon-Prozessor?

  1. Galaxy S23: Alle Modelle mit Snapdragon-Prozessor?
  2. Smartphone-Gerüchte im Mai 2022: Google, Motorola, Samsung
  3. Smartphone-Gerüchte im April 2022: Oneplus und Samsung
  4. Smartphone-Gerüchte im März 2022: Huawei, Samsung, Xiaomi
  5. Smartphone-Gerüchte im Februar 2022: Google, Oneplus, Xiaomi
  6. Smartphone-Gerüchte im Januar 2022: Google, Oppo, Vivo
Samsung Galaxy S22
Das Samsung Galaxy S22 wird in Europa mit Exynos-Prozessor verkauft, beim Galaxy S23 könnte es auch hierzulande die Snapdragon-Version geben.
© Samsung

Jedes Jahr kommen dutzende neue Smartphones auf den Markt. Vor einer Kaufentscheidung stellt sich da schon mal die Frage, ob nicht vielleicht noch eine spannende Neuheit in den Startlöchern steht, auf die es sich zu warten lohnt. Dank vieler zuverlässiger Leaker gibt es oft schon Monate vor einem Release plausible Informationen zu kommenden Flaggschiffen.

Wir sammeln hier die Gerüchte zu Ausstattung, Release und Preisen von Smartphones, die für 2022 geplant sind. In der Liste vertreten sind etwa das Oppo Find X5 Pro, das Vivo X80 und das Google Pixel 6a. Highlights wie das iPhone 14 zu dem sich bereits seit Release der aktuellen Modelle reichlich Gerüchte sammeln, werden in eigenen Artikeln behandelt. Die Vorschau auf die bestätigten Neuerscheinungen finden Sie hier.

11. Juli 2022

Galaxy S23: Alle Modelle mit Snapdragon-Prozessor?

In den letzten Jahren gab es die Samsung-Smartphones der S-Serie immer in zwei Versionen: mit Samsung Exynos-Prozessor und mit dem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Auf dem europäischen Markt landeten in der Regel die Exynos-Modelle. Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo soll sich das im nächsten Jahr ändern.

Er geht davon aus, dass Qualcomm alle Prozessoren für das Galaxy S23 liefern wird. Zum Vergleich: Beim Galaxy S22 steuerte Qualcomm 70 Prozent der Prozessoren bei. Das für nächstes Jahr erwartete Exynos-Topmodell könne nicht in allen Aspekten mit dem kommenden Snapdragon-Topmodell mithalten. Deshalb könnte Samsung komplett auf den Einsatz des eigenen Prozessors im Galaxy S23 verzichten.

28. Juni 2022

Nokia G11 Plus soll mit 50-MP-Kamera kommen

HMD Global hat für das zweite Halbjahr offenbar einige Nokia-Smartphones geplant. Eines davon, das Nokia G11 Plus, ist jetzt in einer Bluetooth-Zertifizierung aufgetaucht, wie Nokiapoweruser schreibt. Das Smartphone ist dort in vier Varianten aufgeführt. Möglicherweise handelt es sich dabei um verschiedene Speicherversionen.

Das Nokia G11 Plus soll mit einem Unisoc-Prozessor laufen und mit der gleichen 50-MP-Kamera ausgestattet sein wie das Nokia G21. Wie sich das neue Modell vom G21 abgrenzen wird, ist noch nicht klar.

Darüber hinaus soll es von Nokia demnächst mehrere 5G-Smartphones mit Snapdragon-Prozessor geben.

23. Juni 2022

Samsung Galaxy S23 mit besserer Selfie-Kamera?

Die Basismodelle der Galaxy-S-Serie nutzen seit 2019 eine Frontkamera mit 10 Megapixeln. Lediglich die Ultra-Modelle haben seitdem eine neue 40-MP-Selfie-Kamera erhalten. Das soll sich nächstes Jahr ändern, wie Galaxy Club berichtet. Demnach sollen Galaxy S23 und Galaxy S23+ ein Upgrade für die Selfie-Kamera bekommen. Im Gespräch soll derzeit eine 12-MP-Kamera sein. Unklar ist dabei, ob Samsung noch einen Schritt weiter geht und die Kamera unter dem Display versteckt. Dies ging bisher – auch beim Galaxy Z Fold 3 – aber mit Qualitätseinbußen einher.

20. Juni 2022

Motorola-Smartphone mit 200-MP-Kamera im Juli

Motorola plant ein Smartphone mit einer 200-MP-Kamera. Das verrät ein Teaser, den das Unternehmen auf der chinesischen Plattform Weibo veröffentlicht hat. Demnach soll das Smartphone im Juli vorgestellt werden.

Der 200-MP-Sensor dürfte von Samsung stammen. Der Hersteller hat erst vor Kurzem die neue Generation seines Isocell-Sensors vorgestellt. Motorola könnte damit der erste Hersteller werden, der diesen Sensor einsetzt.

Motorola-Teaser für 200-MP-Kamera
Motorola hat einen Teaser für ein Smartphone mit 200-MP-Kamera veröffentlicht.
© Motorola / Weibo

15. Juni 2022

Nothing phone (1): Erste Bilder der Rückseite

Das Nothing phone (1) wird offiziell am 12. Juli vorgestellt. Nun zeigt der Hersteller vorab die ersten Teaser und hat das Design der Smartphone-Rückseite enthüllt.

Die Rückseite wirkt transparent, viele Komponenten sind jedoch nicht zu sehen, da unter der Abdeckung letztlich doch alles weitgehend verkleidet ist. Das Smartphone hat eine Dual-Kamera, dominiert wird das Design der Rückseite von der Ladespule. Alles ist in weiß bzw. hellgrau gehalten. Die Linien rund um Ladespule und Kamera sollen im Dunkeln leuchten.

Die Präsentation des Nothing phone (1) beginnt am 12. Juli um 17 Uhr. Das Smartphone soll unter anderem bei der Deutschen Telekom erhältlich sein.

Nothing phone (1)
In einem Teaser verrät Nothing das Design des phone (1).
© Nothing

14. Juni 2022

Samsung Galaxy Z Flip 4: Bilder zeigen schmaleren Falz im Display

In den letzten Tagen sind Bilder aufgetaucht, die das Samsung Galaxy Z Flip 4 zeigen sollen. Ein Tweet von @Mr_TechTalkTV wurde mittlerweile gelöscht, das Video von TechTalkTV auf YouTube, in dem die Bilder ebenfalls zu sehen sind, ist derzeit noch abrufbar.

Bei dem Smartphone auf den Bildern sind zunächst kaum Unterschiede zum Galaxy Z Flip 3 zu erkennen. Das neue Modell soll dem Vorgänger weitgehend ähneln. Samsung scheint aber das Scharnier weiter entwickelt zu haben. Es wirkt etwas schmaler und vor allem der Knick im Display soll kleiner ausfallen.

Abgesehen davon sollen die Ränder um das innere Display schmaler werden, das Display dadurch etwas größer. Auch das äußere Display soll minimal wachsen. Laut der Quelle des Leaks soll auch der Akku größer ausfallen als beim Vorgänger. Die Rede ist von 3.700 mAh. Den Antrieb soll der neue Snapdragon 8+ Gen 1 übernehmen. Die Kameras hingegen sollen in etwa die gleiche Performance bieten wie im Galaxy Z Flip 3.

10. Juni 2022

Xiaomi 12 Ultra: Leak zeigt Specs und Render-Bilder

Schon seit dem Release von Xiaomi 12 und 12 Pro wird über das Xiaomi 12 Ultra spekuliert. Nun scheint das neue Smartphone näher zu rücken. Im Juli könnte das Xiaomi 12 Ultra – möglicherweise zusammen mit weiteren Modellen – vorgestellt werden. Leaker Steve Hemmerstoffer (@OnLeaks) hat zusammen mit Zouton nun neue Render-Bilder und Specs veröffentlicht.

Die Bilder sollen, wie bei Hemmerstoffer üblich, auf geleakten CAD-Dateien basieren, die etwa Zubehörhersteller vor dem Release eines Smartphones erhalten, um Hüllen in den richtigen Maßen fertigen zu können. Entsprechend dürften die Abmessungen und auch das Layout des auffälligen Kameramoduls weitgehend dem finalen Modell entsprechen. Die Details zu den Kameralinsen selbst sind allerdings noch nicht gesichert.

Das Xiaomi 12 Ultra soll ein gebogenes 6,6-Zoll-Display mit einem 20:9-Seitenverhältnis haben. Erwartet wird eine Auflösung von 1.440 x 3.200 Pixel, 120 Hz Bildwiederholrate und eine maximale Helligkeit von 1.700 Nits. Im Kameramodul auf der Rückseite gibt es sieben Aussparungen für potentielle Kameralinsen. Welche Sensoren tatsächlich verbaut werden, ist aber noch nicht bekannt.

Xiaomi 12 Ultra von OnLeaks
So soll das Xiaomi 12 Ultra laut Leaker @OnLeaks aussehen.
© @OnLeaks / Zouton.com