Hammer: Die Sims 4 gibt es dauerhaft gratis

Hammer: Die Sims 4 gibt es dauerhaft gratis

EA wird “Die Sims 4” dauerhaft kostenlos zum Download anbieten. Für PC, Mac und Konsolen. Dabei gibt es aber etwas Wichtiges zu beachten.

Riesen-Überraschung für Spiele-Fans: Publisher EA macht die Kult-Simulation “Die Sims 4” gratis – und zwar dauerhaft. Das teilte EA jetzt mit. Aktuell kostet “Die Sims 4” knapp 20 Euro.

So bekommen Sie “Die Sims 4” kostenlos

Ab dem 18. Oktober 2022 wird ” Die Sims 4 ” für unbegrenzte Zeit kostenlos verfügbar sein. Wichtig: Nur das “Die-Sims-4”-Basisspiel wird es ab diesem Datum kostenlos für den PC über die EA-App, Origin (für den Mac), über Steam, für Playstation 5, Playstation 4, Xbox Series X|S und Xbox One zum Download geben.

Das kostet auch weiterhin Geld

Doch EA will natürlich auch weiterhin Geld verdienen mit der Begeisterung für “Die Sims 4”. Deshalb betont EA: Zusätzliche Inhalte müssen separat kostenpflichtig erworben werden und erfordern das Basisspiel. EA will außerdem neue Packs, Sets und DLCs gegen Bezahlung anbieten. Mehr dazu will EA am 18. Oktober um 19 Uhr MESZ in einem Stream auf Youtube und Twitch mitteilen.

Für EA-Play- und EA-Play-Pro-Mitglieder wird es am 18. Oktober zudem “Die Sims 4”-Bundles in “The Play List” geben. Die “Die Sims 4 EA Play Edition” beinhaltet das “Die Sims 4 An die Arbeit!”-Erweiterungspack, während die “EA Play Pro Edition” sowohl das “Die Sims 4 An die Arbeit!”-Erweiterungspack als auch das “Die Sims 4 Kleinkind-Accessoires”-Pack umfasst.

Wer bereits bezahlt hat …

Wer das “Die Sims 4”-Basisspiel bereits gekauft hat, geht nicht leer aus. Vom 14. September bis zum 17. Oktober 2022 erhalten alle Spieler, die das “Die Sims 4”-Basisspiel gekauft haben, das Wüstenoase-Set als Geschenk. Das Wüstenoase-Set müssen Sie im Hauptmenü von “Die Sims 4” einlösen.

Die Sims 4 erhält “sexuelle Neigungen“-Update

Die Sims 4: Kurioser Bug lässt Sims Feuer pinkeln

Schreibe einen Kommentar

X

Main Menu