Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

iOS 15.6 Beta 5 auf den Zielgeraden

Das iOS 15.6 erscheint nun in der fünften Beta. Viele große Neuerungen gibt es nicht, die Version nähert sich der Zielgeraden.

Nur wenige Tage nach dem Start von iOS 15.5 hat Apple die nächste Beta veröffentlicht – iOS 15.6. Eine Woche später kommt schon die zweite Beta. Die dritte Beta hat Apple erst nach zwei Wochen veröffentlicht, aber dazwischen hatten die Entwickler genügend zu tun – die WWDC 2022 fand statt . Die vierte Beta ließ ebenfalls zwei Wochen auf sich warten. Die fünfte Beta kommt nur eine Woche nach der vierten, was vermuten lässt, dass iOS 15.6 beinahe fertig ist und in ein paar Wochen für alle erscheint. 

Wie Sie Public Beta auf Ihr iPhone installieren können, lesen Sie hier . Apple präsentiert in den Entwickler-Notizen keine neuen Funktionen, in der vierten Beta sind mehrere Fehler im Home-Bereich behoben : Apple arbeitet offenbar an der Implementierung vom Matter-Standard im Herbst, die behobenen Fehler der letzten zwei Beta-Versionen betrafen Matter-Zubehör.  Der iOS-Entwickler und Macrumors-Journalist Steve Moser hat jedoch schon in der ersten Beta einige Änderungen gefunden. Vor allem an den Bedienungshilfen hat Apple hat vieles geändert, man kann unter anderem die Leiste für Emoji-Suche ausblenden. 

In der dritten Beta sind laut Moser nur einige Erklärtexte verändert worden: Apple Books heißt jetzt Book Store. Apple hat noch eine zusätzliche Erklärung zur Kommunikationssicherheit hinzugefügt. Das ist die umstrittene Funktion in iMessage, die explizite Fotos auf Kinder-iPhones feststellen soll und den Jugendlichen eine Möglichkeit bietet, diese Inhalte den Eltern und zuständigen Behörden zu melden. 

Eine weitere Korrektur hat jetzt der Youtuber Aron Zollo in der zweiten Beta gefunden. Seit Kurzem zeigt iOS 15 ein seltsames Verhalten mit der Music-App: Wenn man diese deinstalliert und dann wieder auf das iPhone installiert, legt sie sich automatisch in das Dock ab, egal, ob dort schon andere Apps untergebracht sind oder nicht. Dieser Fehler tritt in iOS 15.6 nicht mehr auf.

Die fünfte Beta hat keine großartigen Änderungen bei den Fehlerbehebungen oder neuen Funktionen gebracht. Das ist auch an sich kein Wunder, denn wir rechnen mit der Veröffentlichung der finalen Version noch im Juli, die Entwickler sind wohl eher mit Feinschliff beschäftigt. 

Wann kommt iOS 15.6 final?

iOS 15.6 kann man mit iOS 14.7 aus dem vergangenen Jahr vergleichen. Die Vorjahresversion erschien in der ersten Beta am 19. Mai, fast auf den Tag genau wie iOS 15.6 Beta 1. Nach sechs Beta-Runden hat Apple iOS 14.7 am 19. Juli 2021 veröffentlicht. So kann man mit großer Wahrscheinlichkeit voraussetzen, dass iOS 15.6 in der dritten Juli-Dekade erscheint. 

iOS 15.6 Public Beta: Registrieren, laden und installieren

Seit dem Jahr 2014 lädt Apple zu öffentlichen Beta-Tests ein, angefangen mit OS 10.10 Yosemite. Im Jahr darauf kam mit Version 9 auch iOS hinzu, seit dem letzten Jahr kann man auch vorab watchOS installieren und testen, ohne dafür bei Apple als Entwickler registriert zu sein.

Die Teilnahme am Public-Beta-Programm ist kostenlos, Sie registrieren sich unter beta.apple.com . Danach laden Sie ein Profil auf ihr iPhone, das Ihnen den Zugang zu den Betas gewährt. Für iPadOS und macOS funktioniert das äquivalent. So gehen Sie im Detail vor:

  1. Öffnen Sie beta.apple.com auf dem gewünschten Gerät

  2. Registrieren Sie sich mit Ihrer Apple-ID

  3. Die Vereinbarung zwischen Apple und dem freiwilligen Tester annehmen

  4. Auf der darauf erscheinenden Seite gibt es den Abschnitt “Beginnen”, dort klicken Sie auf den Link “Registriere dein iOS-Gerät”

  5. Im Schritt 2 auf der neuen Webseite gibt es nun die Möglichkeit, das Beta-Profil herunterzuladen, klicken Sie entweder auf den Button “Profil laden” oder rufen Sie den Link auf: beta.apple.com/profile .

  6. Lassen Sie den Download zu

  7. Wechseln Sie in die Einstellungen-App und installieren Sie das heruntergeladene Profil, dieser erscheint gleich unter dem eigenen Apple-ID-Konto im Reiter “Profil geladen”.

  8. Bestätigen Sie die Installation mit dem Passcode des Geräts.

  9. Das Gerät startet nun neu.

  10. Danach können Sie in den Einstellungen zu den “Software-Updates” wechseln und aktuelle Beta wie ein normales iOS herunterladen und installieren.

Schreibe einen Kommentar