Registriere dich jetzt und bekomme deinen ersten 50 Bids zum halben Preis! Und mit jedem Login dann weitere Bids kostenlos!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

iOS 16: Alle Infos zu Features, Release & Co.

iOS 16 wird in Kürze vorgestellt werden. Wir haben alle bisherigen Infos für Sie zusammengefasst.

Apple kündigt seine großen jährlichen Betriebssystem-Updates auf der WWDC im Juni an. Keine Plattform ist größer oder wichtiger für Apple und seine Nutzer als das iPhone und daher ist kein Betriebssystem-Update wichtiger als iOS. Nach der recht erfolgreichen Veröffentlichung von iOS 15 im Jahr 2021 erwarten wir, dass iOS 16 viele neue Funktionen mitbringt, allerdings ohne radikale Designänderungen.

Nichts ist wirklich offiziell, bevor wir es nicht von Apple auf der WWDC hören, aber Gerüchte über kommende iOS-Funktionen tauchen immer wieder auf. Wir haben für Sie zusammengestellt, was wir bis jetzt über iOS 16 gehört haben.

iOS 16: Gerüchte über neue Funktionen

Bislang ist nur wenig darüber bekannt, was von iOS 16 zu erwarten ist, aber die Monate vor der WWDC im Juni sind in der Regel voll mit neuen Leaks und Gerüchten. Wir werden diesen Leitfaden aktualisieren, sobald neue Details ans Licht kommen.

Änderungen bei den Benachrichtigungen

Laut Mark Gurman von Bloomberg wird iOS 16 erhebliche Änderungen bei der Handhabung von Benachrichtigungen einführen. Ein Folgebericht von 9to5Mac besagt, dass die Änderungen auch Verbesserungen am Fokus-Modus beinhalten, obwohl wir hoffen, dass Apple noch mehr auf Lager hat.

AR/VR-Fähigkeiten

Gurman merkt auch an, dass frühe Versionen von iOS 16 (Codename Sydney) viele Hinweise auf das kommende Mixed-Reality-Headset von Apple und dessen Interaktion mit dem iPhone enthalten. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Apple sein Headset auf der WWDC vorstellt, so dass es wahrscheinlich keine neuen Funktionen geben wird, die für den Benutzer sichtbar sind. Was wir stattdessen bekommen könnten, sind einige wirklich große Verbesserungen des ARKit-Frameworks für Entwickler.

Neue Gesundheits- und Fitnessfunktionen

Es wird behauptet, dass das neue iOS auch neue Gesundheits- und Fitnessfunktionen haben wird, obwohl diese nicht gerade ein Schwerpunkt von iOS sind. Was wir wirklich erwarten, sind viele neue Gesundheits- und Fitnessfunktionen in watchOS für die Apple Watch und vielleicht einige Dinge exklusiv für die Apple Watch Series 8 im Herbst. Mit iOS 16 könnten die Health-App und die Fitness-Apps genau das bekommen, was nötig ist, um diese neuen Watch-Funktionen zu unterstützen.

Es wurde jedoch gemunkelt, dass iOS 15 eine Art Funktion zur Verfolgung von Lebensmitteln oder Ernährungsgewohnheiten enthalten würde, was jedoch nie eintrat. Vielleicht war sie nicht rechtzeitig fertig und wird Teil von iOS 16 sein?

iOS 16 wird hoffentlich viele spannende Funktionen bringen.
Vergrößern iOS 16 wird hoffentlich viele spannende Funktionen bringen.

Always-on-Display

Schon vor der Vorstellung des iPhone 13 gab es Gerüchte , dass Apple endlich ein Always-on-Display einführt, auf dem man Uhrzeit, Datum, Benachrichtigungen und andere wichtige Daten auf einen Blick sehen kann. Das ist mit den neuen Handys natürlich nicht eingetroffen, aber es muss auch nicht an neue Hardware gebunden sein. Jedes OLED-Display kann mit einem Always-on-Display umgehen, was für viele iPhone-Modelle gilt: iPhone X, XS und XS Mac, 11 Pro und 11 Pro Max sowie alle iPhone 12- und 13-Modelle. Vielleicht handelte es sich bei den Gerüchten über eine getestete Always-on-Display-Funktion also tatsächlich um eine iOS 16-Funktion.

iOS 16: Wunschzettel

Wir haben eine Liste der Funktionen zusammengestellt, die wir uns in iOS 16 am meisten wünschen , darunter interaktive Widgets, Verbesserungen an Siri und eine neue Home-App. Wir wissen nicht, ob alle (oder einige) davon wahr werden, aber wir dürfen ja träumen.

iOS 16: Diese 10 Funktionen wünschen wir uns

iOS 16: Kompatible Geräte

Wir gehen davon aus, dass das iPhone 7 und neuere Geräte in der Lage sein werden, iOS 16 auszuführen, obwohl einige Funktionen (wie üblich) neuere Hardware erfordern werden.

iOS 15 war mit allen Geräten kompatibel, die auch iOS 14 unterstützten – bis hin zum iPhone 6s und der ersten Generation des iPhone SE. Es liegt nahe, dass Apple die Unterstützung für diese Geräte einstellen wird, da sie mit dem A9-Chip ausgestattet sind, und iOS 16 nur auf A10- oder besseren Prozessoren funktioniert. Das würde bedeuten, dass iOS 16 Geräte unterstützt, die bereits sechs Jahre alt sind, was Apples Ruf für hervorragende Langlebigkeit aufrechterhält.

iOS 16: Erscheinungsdatum

Apple wird iOS 16 sicherlich auf der WWDC am 6. Juni 2022 ankündigen. Normalerweise gibt es an diesem Tag oder später in der Woche eine Beta-Version für Entwickler. Die erste öffentliche Beta-Version folgt in der Regel ein paar Wochen später, möglicherweise Ende Juni oder Anfang Juli.

Wann ist die nächste Apple-Keynote?

Die große Veröffentlichung für die Öffentlichkeit findet immer im Herbst statt, in der Regel im September, zeitgleich mit der Veröffentlichung des neuen iPhone. Weitere Punktversionen (iOS 16.1, iOS 16.2 usw.) folgen in den Wochen und Monaten danach mit Fehlerbehebungen und zusätzlichen Funktionen.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei unserer amerikanischen Schwesterpublikation Macworld.com.

Schreibe einen Kommentar