iPhone 15 (Pro): Mit abgerundeten Rändern im Apple-Watch-Design?

iPhone 15 (Pro): Mit abgerundeten Rändern im Apple-Watch-Design?

Leaks und Gerüchte

Apples kommende Smartphone-Generation rund um das iPhone 15 (Pro) könnte Leaks zufolge einen überarbeiteten Bildschirm bekommen. Spekuliert wird über gekrümmte Display-Ränder.

News

VG Wort Pixel

Apple iPhone 14 Pro Dynamic Island
Die Dynamic Island ist das neue Feature des iPhone 14 Pro. Kommt sie nächstes Jahr auch im normalen iPhone 15?
© Apple

Auch in diesem Jahr wird ein neues Apple-Handy erwartet: Ein Release eines iPhone 15 in diesem Jahr gilt als gesichert, sodass sukzessive immer mehr Gerüchte und Leaks zum neuen Smartphone veröffentlicht werden. Einer davon dreht sich um den Bildschirm des kommenden iPhone 15: Wie der Leaker ShrimpApple-Pro via Twitter verlauten lässt, sollen die neuen Apple-Smartphones wieder mit den gleichen Display-Größen aufwarten wie die Vorgänger.

Auch wenn hinsichtlich der reinen Display-Größen keine Änderungen im Vergleich zur derzeitigen Generation rund um das iPhone 14 erwartet werden, soll Apple einen schmaleren Bildschirmrahmen planen. Damit sollen die potenziell genutzten OLED-Bildschirme weiterhin flach wirken. Das Glas soll zu den Rändern hin allerdings abgerundet werden und sich so am Design der Apple Watch orientieren.

Außerdem werde die “Dynamic Island”, die in der aktuellen Generation den Pro-Modellen vorbehalten ist, auch auf die “Vanilla”-Version des iPhone 15 ausgeweitet werden. Neben der Aussparung im Bildschirm für Face-ID und Frontkamera enthält die Dynamic Island auch Benachrichtigungen und Informationen aus Apps und verändert sich je nach Inhalt.

Für die Pro-Modelle des kommenden iPhone 15 soll Apple indes einen Titanrahmen planen, der nur den höherwertigen Geräten vorbehalten sein soll – das reguläre iPhone 15 bleibt demzufolge beim Aluminiumrahmen. Zudem spekuliert ShrimpApple-Pro über die Integration sogenannter “Solid State Buttons”, die anstelle von physischen Knöpfen am Gehäuse angebracht werden sollen.

Auch der neue A17 Bionic Chip könnte exklusiv nur im iPhone 15 Pro (Max) eingebaut werden, während die normale Version mit dem A16-Chip ausgestattet werde.

24.1.2023 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone 11 im Test - Display

Apple-Patent

Apple: Patent für faltbares Display, das sich selbst heilt

Apple forscht wohl an einem faltbaren Display, das kleinere Beschädigungen selbst beseitigen kann. Dazu wurde jetzt ein Patent veröffentlicht.

Apple iPhone SE 2022

Preis, Release, Ausstattung

iPhone SE 2022: A15-Prozessor, 5G und Home-Button

Apple hat die 3. Generation des iPhone SE präsentiert. Das iPhone SE 2022 behält das Design mit Home-Button bei, im Inneren steckt aber aktuelle…

Apple iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

Neues iPhone: Specs, Preise, Release

iPhone 14 (Plus) und iPhone 14 Pro (Max) vorgestellt

Das neue iPhone ist offiziell: Apple hat vier neue iPhone-Modelle präsentiert. Hier finden Sie alle Infos zu iPhone 14 (Plus) und iPhone 14 Pro (Max).

Apple iPhone 14 Pro Dynamic Island

iPhone-Gerüchte

Dynamic Island: Ab iPhone 15 auch beim Standard-Modell?

Die Dynamic Island ist die große Neuheit des iPhone 14 Pro. Schon im nächsten Jahr könnte das Feature auch im Standard-Modell Einzug halten.

iPhone XR in Bildern: Die wichtigsten Daten und Features

iPhone-Gerüchte

iPhone SE 4 soll 2024 mit 6,1-Zoll-Display und Notch kommen

Das iPhone SE soll in der vierten Generation ein aktualisiertes Design ohne Home-Button erhalten. Der Release dürfte aber erst 2024 erfolgen.

X

Main Menu