Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

Jiushark M.2 Three: Riesiger SSD-Kühler mit Lüfter

Der Kühler aus China soll M.2-SSDs verlässlich kühlen. Der Hersteller verspricht halbierte Temperaturen.

Aktuelle SSDs im M.2-Format erzeugen immer mehr Wärme. In gut belüfteten Gehäusen ist zwar meist keine zusätzliche Kühlung der SSD notwendig. Doch speziell neue Modelle mit PCI Express 4.0 können bei langen Schreiblasten so heiß werden, dass sie ihr Tempo drosseln. Mit der Einführung von PCI-Express-5-SSDs mit den neuen Zen-4-Prozessoren von AMD wird sich dieser Umstand noch verstärken. Der chinesische Hersteller Jiushark will mit seinem Tower-Kühler M.2 Three dafür sorgen, dass die SSD auch bei starker Beanspruchung einen kühlen Kopf bewahrt.

Kühlturm mit 60-Millimeter-Lüfter

Dazu setzt Jiushark auf einen acht Zentimeter hohen Tower-Kühler, der auf Wunsch auch noch mit einem aktiven Lüfter versehen werden kann. Dann steigt der Platzbedarf des Kühlers auf 82 x 74 x 35,5 Millimeter an. Im Lieferumfang befindet sich ein 6610-Lüfter mit 60 Millimeter Durchmesser. Dieser soll bei 3000 Umdrehungen pro Minute pro Stunde 23,8 Kubikmeter an frischer Luft zur SSD schaufeln und dabei mit 25,4 dB relativ leise sein.

Halbierte Temperaturen?

Laut Hersteller könne der Kühlturm die Temperatur einer SSD um mehr als die Hälfte senken. Der komplett aus Aluminium gefertigte Kühlkörper besitzt hierfür 27 Rippen sowie eine Heatpipe, die mit Wärmeleitpaste mit der SSD verbunden wird. Das Gewicht des Kühlers liegt bei 113 Gramm, die Befestigung erfolgt über einen Haltemechanismus aus Edelstahl.

Kein Drosseln mehr

In einem eigens erstellten Diagramm will der Hersteller die Vorzüge des SSD-Kühlers untermauern: Im Vergleich zu einer ungekühlten SSD vom Schlage einer Samsung 980 Pro liegen die Temperaturen mit dem Kühler bei 33 anstelle von 71 Grad Celsius. Dies soll garantieren, dass die SSD auch bei großen Schreiblasten ihr Tempo nicht drosselt. In China kostet der Kühler je nach Farbe zwischen 9 bis 13 US-Dollar.

Thermalright bietet riesigen SSD-Kühler an