Nur diese Woche: Für Neu Registrierung gibt es 50 Bids für nur 12,50 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Laptop, Tablet, Smartphone & Co.: Selbst reparieren soll leichter werden

Aufgrund der Bauweise moderner Laptops, Tablets oder Smartphones war und ist es für einen Laien teilweise unmöglich, ein Gerät aufzurüsten oder zu reparieren. Ein solcher Eingriff ist vor allem bei großen Herstellern oft nur in autorisierten Werkstätten oder beim Hersteller selbst möglich. In einem Tweet hat Amerikas Präsident Joe Biden nun erneut seine Unterstützung für das Recht der Verbraucher bekundet, ihre Gerät selbst zu reparieren.

Den Grundstein für diese Entwicklung legt eine Executive Order des Präsidenten vomJuli 2021: . . .”(ii) unfair anticompetitive restrictions on third-party repair or self-repair of items, such as the restrictions imposed by powerful manufacturers that prevent farmers from repairing their own equipment; . . .”

In diesem Zusammenhang veröffentlichte die Federal Trade Comission (FTC) im Mai 2021 FTC einen Bericht, aus dem hervorgeht, dass sie das Recht hat, gegen Konzerne vorzugehen, die Endverbraucher an der Reparatur von Produkten hindern. Biden selbst unterzeichnete eine Durchführungsverordnung, mit der die FTC-Regel durchgesetzt wird.

In seinem Tweet nennt Biden mit Apple und Microsoft zwei große Hersteller, die bereits als Beispiele fungieren. Microsoft ist dazu eine Kooperation mit dem Reparaturdienstleister iFixit eingegangen, der ausführliche und bebilderte Reparaturanleitungen für diverse Microsoft Surfaces und Windows Tablets auf seiner Website anbietet.

Auch der Hersteller Apple startete im November 2021 ein Self-Service-Reparaturprogramm, das es technisch versierten Kunden ermöglichen soll, iPhone 12 und iPhone 13 sowie später M1 Macs mit offiziellen Apple-Originalteilen und Werkzeugen selbst zu reparieren. “Der Reparaturservices wird Anfang nächsten Jahres in den USA verfügbar sein und im Laufe des Jahres 2022 auf weitere Länder ausgeweitet”, so der Hersteller. (bw)

Schreibe einen Kommentar