Registriere dich jetzt und bekomme deinen ersten 50 Bids zum halben Preis! Und mit jedem Login dann weitere Bids kostenlos!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Macbook Air M1 nur schwer lieferbar

Mac-Analysten sind sich einig, dass es dieses Jahr ein neues Macbook Air geben wird, bei den technischen Details gibt es aber unterschiedliche Meinungen.

Wer ganz dringend ein Macbook Air M1 bei Apple kaufen möchte, muss Wartezeit einplanen. Denn im Online-Store wird als Lieferdatum für die Standardkonfigurationen momentan ein Zeitraum vom 4. bis zum 11. Mai angezeigt. Ändert man die Speicherausstattung oder die Größe des Arbeitsspeichers, kann man aber auch schon Ende April mit dem Versand rechnen. Der Handel liefert womöglich schneller, Mactrade etwa verspricht für das Macbook Air M1 mit 8-Core-GPU, 8 GB Speicher und 512 GB SSD die Lieferung in “1 – 3 Tagen”.

Letzten Endes zeigt aber das von Apple gesetzte Lieferdatum: Wenn man sowieso warten muss, sollte man sich überlegen, zumindest bis zur Entwicklerkonferenz von Apple (WWDC) am 6. Juni abzuwarten. Denn es könnte durchaus sein, dass dann schon ein überarbeitetes Macbook Air im Apple Store zu haben sein wird. Sicher ist das natürlich nicht, denn mache Analysten sehen ein neues Macbook Air erst im Herbst in den Regalen stehen .

Es soll ein neues Design bekommen, mit dünneren Displayrändern und mit farbigem Gehäuse. Auch der Magsafe-Anschluss soll wieder Einzug halten, ebenso wie eine bessere Webcam mit einer Auflösung von 1080p. Uneinig sind sich die Vorhersagen über den verbauten Chip. Während einige meinen, dass der M1 weiterhin im Macbook Air verbaut sein wird, gehen andere von dem etwas verbesserten Modell M2 aus.