Nur diese Woche: Für Neu Registrierung gibt es 50 Bids für nur 12,50 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Macbook Air mit M2 wohl erst Ende 2022

Viele Leaker haben das Macbook Air mit neuem Design bereits für die kommenden Wochen prognostiziert.

Gerüchte um das neue Macbook Air mit dem Chip der nächsten Generation und einem neuen Design gab es schon im vergangenen Jahr . Anscheinend wollte Apple damit das eckigere Design von den iPads Pro und iPhones ab iPhone 12 übernehmen und den eigenen Macs endlich etwas Farbe außer Gold verpassen.

Zuletzt haben sich die Leaker um Marc Gurman geeinigt, dass das neue Gerät eher Mitte 2022 herauskommen soll . Ming-Chi Kuo ging eher von einer Vorstellung im dritten Quartal aus . Nun behauptet Gurman, dass Apple das neue Macbook Air für das Ende 2021 oder Anfang 2022 geplant habe, den Start aber verschieben musste. Der Bloomberg-Reporter geht momentan vom Start im dritten oder vierten Quartal 2022 aus. 

Das neue Macbook Air soll vor allem bunter werden – passend zu den anderen Apple-Produkten aus der Einsteiger-Reihe ohne Pro: iPhone, iPad Air, iMac 24 Zoll, iPad Mini. Der neue Rechner sollte zudem seine Keilform verlieren, in der das Gehäuse am vorderen Ende nur 0,41 cm dick ist. Das neue Air soll laut Gerüchten gleichmäßig dünn werden, in etwa wie ein iPad Pro. Die größte Neuerung, die Leaker und Kunden von Apple erwarten, ist der neue M2-Chip der nächsten Generation. Auf der letzten Keynote vom 8. März hat Apple noch eine Variante des M1 vorgestellt – den M1 Ultra. Der M2 wurde ebenfalls auf der März-Keynote erwartet, Apple hat jedoch keinen entsprechenden Mac vorgestellt.