Neues Netflix-Abo soll am 1.11. starten

Neues Netflix-Abo soll am 1.11

Das neue günstigere Netflix-Abonnement mit Werbung soll am 1.11.2022 starten. Auch in Deutschland. Dieser Termin ist durchgesickert, wurde von Netflix aber noch nicht bestätigt.

Variety, eine auf TV- und Unterhaltungsthemen spezialisierte US-Nachrichten-Webseite, berichtet , dass das neue kostengünstigere Netflix-Abonnement mit Werbung am 1. November 2022 starten soll. Ursprünglich wollte Netflix sein neues werbeunterstütztes Abo-Modell erst Anfang 2023 beginnen, doch Netflix soll den Starttermin nun vorziehen, um Disney zuvorzukommen. Denn Disney will seinerseits in den USA am 8. Dezember 2022 eine werbeunterstützte Variante von Disney+ vorstellen.

In diesen Staaten startet Netflix mit Werbung

Das neue Netflix-Abonnement mit Werbung und zu einem günstigeren Preis als Netflix ohne Werbung soll demnach ab 1.11.2022 in mehreren Ländern verfügbar sein: In den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich und auch in Deutschland. Das will Variety aus “Industriekreisen” erfahren haben, die von Netflix über die Streaming-Pläne informiert wurden. Auch das Wall Street Journal hatte über den 1.11.2022 als Starttermin bereits berichtet .

Netflix hat sich zum Start seines Werbeunterstützen Abonnements noch nicht geäußert. Variety zitiert einen Netflix-Sprecher folgendermaßen: “Wir befinden uns noch im Anfangsstadium der Entscheidung, wie wir eine preisgünstigere, werbegestützte Ebene einführen wollen, und es wurden noch keine Entscheidungen getroffen.”

So funktioniert Netflix mit Werbung

Netflix will bei Serien rund vier Minuten Werbung pro Stunde Sendezeit zeigen. Bei Kino-Filmen soll es dagegen Pre-Roll-Werbung geben, also Werbung vor dem Start des Films. Zumindest will das Variety aus gut informierten Quellen erfahren haben.

Netflix-Originals sollen bei der Erstausstrahlung ohne Werbeunterbrechungen auskommen und auch bestimmte Kinder-Sendungen sollen werbefrei bleiben. Das Netflix-Abo mit Werbung wird aber wohl keine Downloads zum Offline-Anschauen der Inhalte ermöglichen. Für die USA wird über einen Preis zwischen 7 und 9 US-Dollar spekuliert.

Netflix-Abo mit Werbung: Diese Filme bleiben werbefrei

Netflix-Abo mit Werbung: Diesen Nachteil gibt es

Netflix: So viel könnte das Werbe-Abo kosten

X

Main Menu