Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

Patent: iMac mit gebogenem Acrylglas

Einen Patentantrag für einen aus Acrylglas gebogenen Apple-Computer aus einem Guss mit abnehmbarer Tastatur hat das US-Patentamt bestätigt.

”Ein elektronisches Gerät kann ein Glasgehäuseelement enthalten” – mit diesen dürren Worten beginnt ein Patentantrag vom Januar 2020 durch das US-Patentamt, eingereicht und empfangen offenbar bereits im Mai 2019.

Wie die sehr abstrakte Beschreibung konkret aussehen könnte, hat Sarang Sheth optisch interessant umgesetzt . Man erkennt das nach unten gebogene Gehäuse mit Tastatur und zwei Trackpads links und rechts. Oder, wie es im Patentantrag heißt: ”eine kontinuierliche, gekrümmte Oberfläche zwischen dem oberen Abschnitt und dem unteren Abschnitt”.

Spätere Ausführungen vom Dezember 2021 konkretisieren die Möglichkeiten weiter . Dort ist an manchen Stellen auch die Option eines berührungsempfindlichen Displays für Eingaben durch den User erwähnt. Ebenso, dass sich die Tastatur ausfahren oder auch komplett vom Display ablösen lässt.

Ob ein solcher ”iMac”, vielleicht für bestimmte Bereiche wie im Bildungssektor, von Apple tatsächlich geplant oder entwickelt wird, ist freilich nicht bekannt – Patentanträge werden keineswegs immer auch in konkrete Modelle umgesetzt. Interessant sind der Patentantrag und dessen optische Umsetzung dennoch.