Registriere dich jetzt und bekomme deinen ersten 50 Bids zum halben Preis! Und mit jedem Login dann weitere Bids kostenlos!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Plex vereint Netflix, Prime Video & Co. in einer App

Mit “Discovery” hat Plex jetzt eine spannende neue Funktion erhalten, mit der alle Streaming-Dienste vereint werden.

Für Nutzer von Plex gibt es in diesen Tagen eine schlechte und eine gute Nachricht. Die schlechte Nachricht vorneweg: Plex streicht Podcasts und Web Shows, wodurch diese nach dem 15. April nicht mehr verfügbar sind, wie in diesem Entwickler-Beitrag mitgeteilt wird.

Die gute Nachricht ist aber, dass Plex mit Discovery kürzlich eine neue Beta-Funktion eingeführt hat, durch die die Nutzer einen bequemen Zugriff auf alle bei Streaming-Diensten verfügbaren Inhalte erhalten. In der Oberfläche von Plex können sich die Nutzer damit einen Überblick über die Serien und Filme verschaffen, die bei Netflix , Amazon Prime Video , Apple TV, Apple TV+, Disney+ und anderen Anbietern verfügbar sind. In Deutschland werden auch Anbieter wie EntertainTV, RTL+, Sky Go, Sky Ticket und Alleskino berücksichtigt.

Die Abos für die einzelnen Dienste muss man natürlich besitzen bzw. bezahlen, ebenso muss auf dem verwendeten Gerät (etwa Android-TV oder iPad) auch die Apps der Streaming-Anbieter installiert sein. Der Vorteil von Plex Discover (Beta) ist allerdings, dass die Nutzer auf einer Oberfläche alle bei den Streaming-Diensten verfügbaren Inhalte zur Auswahl erhalten und danach suchen können.

Alle Inhalte von allen Anbietern unter einem Dach

Plex zeigt, bei welchen Streaming-Anbietern Filme und Serien verfügbar sind
Vergrößern Plex zeigt, bei welchen Streaming-Anbietern Filme und Serien verfügbar sind

Über die Plex-Suche können Sie beispielsweise nach dem Film “Spider-Man 3” suchen. In den Suchergebnissen zeigt Ihnen Plex dann an, wo Sie den Film mit ihren Abos anschauen, kaufen oder leihen können. In diesem Beispiel ist der Film über Amazon Prime Video verfügbar, sodass nach einem Klick auf das Prime-Video-Icon die App oder die Website von Amazon Prime Video geöffnet wird und Sie sofort mit dem Anschauen loslegen können.

Bei der Suche nach “Vikings” erfahren Sie über Plex Discover, dass die Serie unter anderem in den Abos von Prime Video und EntertainTV enthalten ist. Alternativ erhalten Sie auch noch die Hinweise darauf, wo und zu welchen Preisen die Staffeln der Serie gekauft werden können.

Plex zeigt die Highlights bei den abonnierten Streaming-Diensten an
Vergrößern Plex zeigt die Highlights bei den abonnierten Streaming-Diensten an

Auf der Discover-Hub-Seite in der Plex-Oberfläche findet der Nutzer alle neuen Serien und Filme, die bei den Diensten verfügbar sind, die er abonniert hat. Zusätzlich erfährt der Nutzer, welche Filme und Serien bei Netflix & Co. gerade besonders beliebt sind. Alle diese Inhalte können dann auf eine Watchliste gesetzt werden, die auf der Home-Seite über den neuen Reiter “Watchlist” erreichbar sind.

Discover ist in der Gratis-Version von Plex verfügbar

Discover funktioniert bereits sehr gut, wie unsere ersten Tests zeigen. Die Funktion ist noch im Beta-Stadium und damit verbesserungswürdig, aber ein guter Anfang wurde bereits gemacht. Bisher erscheinen beispielsweise alle Inhaltsbeschreibungen nur in englischer Sprache. Hier und da stellten wir auch fest, dass Plex Discover Filme bei unseren abonnierten Streaming-Diensten als nicht verfügbar anzeigte, obwohl sie etwa bei Netflix oder Prime Video sehr wohl in Deutschland bereits abrufbar sind.

The Green Knight gibt es sehr wohl im Amazon Prime Video Abo
Vergrößern The Green Knight gibt es sehr wohl im Amazon Prime Video Abo

Ein Beispiel: Der sehenswerte Film “The Green Knight” mit Dev Patel ist seit Kurzem hier auf Amazon Prime Video verfügbar. In Plex Discover wurde uns der Film aber nur zum Kauf bei Amazon Video, Apple TV & Co. angeboten.

Das sind aber nur Kinderkrankheiten, die im Laufe der nächsten Wochen behoben werden. Discover (Beta) ist bereits ab der Gratis-Version von Plex verfügbar. Wer Plex mit mehr Funktionen nutzen möchte, der kann den Plex Pass kaufen, der monatlich 5 Euro kostet. Hier kommen dann diverse Funktionen für Fillm- und Serien-Fans hinzu, wie etwa die Möglichkeit, die auf dem Plex Server abgelegten Inhalte über alle Plattformen hinweg auf lokale Geräte herunterzuladen, um sie auch ohne Internetverbindung ansehen zu können.

Schreibe einen Kommentar