Nur diese Woche: Für Neu Registrierung gibt es 50 Bids für nur 12,50 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0

Your Cart

Studio Display: Apple entwickelt Spezialwerkzeug

Dass Apple gerne eigene bei Design und Funktionalität geht, ist nicht neu, doch beim Studio Display setzt der Hersteller noch einen drauf.

In seinem Support-Bereich ist Apple eindeutig , das Netzkabel beim neuen Studio Display lässt sich nicht entfernen. Die ersten Kunden bestätigen die Tatsache: Das neue Kabel ist proprietär und lässt sich mit den bloßen Händen nicht abstecken, wie 9to5mac berichtet . Doch bereits kurz nach dem Verkaufsstart hat eine Leakerin auf Twitter ein seltsames Foto veröffentlicht : Ein Mann hat das Kabel um eine recht große Spule gewickelt und versucht, offenbar durch veränderte Neigung des Werkzeugs, das Kabel vom Display zu entfernen. 

Woher genau das Bild stammt, hat die Leakerin nicht erklärt, sie hat schon in Vergangenheit korrekte Fotos beispielsweise von Airpods Max gepostet. 

Dass Apple das Problem mit den nicht steckbaren Kabel lösen musste, liegt auf der Hand: Ist das Kabel selbst beschädigt, muss der Hersteller das ganze Display auseinandernehmen. Die Kosten schießen selbst bei einer trivialen Reparatur in die Höhe. Vor dem gleichen Problem steht der Hersteller mit seinen Macbooks Pro ab 2016 bis 2021: Ist nur eine Taste auf der Tastatur beschädigt oder funktioniert einfach nicht, muss das ganze untere Gehäuse aufgeschraubt werden, das Macbook muss man regelrecht in ein Reparaturzentrum einschicken und auf das Gerät mehrere Tage lang verzichten. 

Offenbar wird das Werkzeug nicht lange exklusiv bei Apple bleiben, auf einschlägigen 3D-Portalen gibt es bereits Blaupausen eines vergleichbaren Tools , die man mit einem 3D-Drucker herstellen kann. Die Autoren weisen darauf hin, dass man dafür das härteste verfügbare Plastik nehmen muss, der Griff soll ebenfalls solide sein, ohne Hohlräume im Inneren, da es viel Kraft benötigte, das Kabel vom Studio Display zu entfernen. 

Schreibe einen Kommentar