Whatsapp: Nachrichten jetzt zwei Tage lang löschen

Sie haben eine Nachricht verschickt, die Sie im Nachhinein bereuen? Kein Problem, dank eines neuen Whatsapp-Updates haben Sie jetzt zwei Tage Zeit, die Nachricht für Sie und den Empfänger zu löschen.

Es kann schnell passieren – Sie wollen eine private Nachricht versenden, zum Beispiel an Ihren Partner, haben aber versehentlich den falschen Adressaten ausgewählt. Zum Glück bietet Whatsapp die Möglichkeit, versendete Nachrichten für Sie und den Empfänger wieder zu löschen. Und dafür haben Sie von jetzt an deutlich mehr Zeit.

Bislang lag der Zeitrahmen zum Löschen von Nachrichten bei etwas über einer Stunde. Doch mit dem neuesten Whatsapp-Update wurde dieser Zeitraum auf über zwei Tage verlängert. Viel Zeit zum Löschen der peinlichen Nachrichten, aber natürlich besteht dabei auch die Gefahr, dass die Nachricht in diesem Zeitraum schon längst vom Empfänger gelesen wurde.

Wie lang der Zeitrahmen genau ist, spezifiert Whatsapp nicht. Doch WABetaInfo schreibt auf Twitter, dass es sogar 36 Stunden sein sollen.

Es gibt aber auch einen Haken: Damit die Nachricht auch wirklich beim Empfänger als gelöscht angezeigt wird, muss dieser Whatsapp auf die aktuelle Version aktualisiert haben. Und Sie erhalten auch keine Benachrichtigung, falls das nicht der Fall sein sollte.

So löschen Sie Nachrichten in Whatsapp

Wenn Sie eine Nachricht für sich und den Empfänger auf Whatsapp löschen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Chat mit der zu löschenden Nachricht.

  2. Tippen und halten Sie die Nachricht, die Sie löschen möchten.

  3. Tippen Sie auf “Löschen”.

  4. Wenn Sie mehrere Nachrichten löschen möchten, können Sie diese jetzt markieren. Anschließend klicken Sie auf das Löschen-Symbol unten links.

  5. Tippen Sie auf “Für alle löschen”.

  6. Die Sprechblase Ihrer Nachricht bleibt erhalten, enthält aber nur noch die Nachricht “Du hast diese Nachricht gelöscht”.

Schreibe einen Kommentar

X

Main Menu