Nur bis zum 31.8.22: Für Neu Registrierung gibt es 40 Bids für nur 9.99 €. DU sparst 50 Prozent!

Cent Auktionen – Alles ab 0,01 € mit 3-2-1-Offer Cent Auktionen

Schnäppchen mit Cent Auktionen von 3-2-1-Offer | Apple, Smartphones, Spielkonsolen, Spiele, Lego, Haushalt, Schmuck, Foto, Film, TV

0
Your Cart

Youtube: Bild im Bild für iPhone und iPad

Youtube schaltet die Bild-im-Bild-Funktion auf iPhone und iPad für Nicht-Premium-Nutzer:innen frei – allerdings nur in Amerika.

Offiziell hat sich die Bild-im-Bild-Funktion (kurz: BiB oder PiP) bisher in der Testphase befunden, mit durchwachsenen Ergebnissen, mittelmäßiger Kommunikation und ewigem Hin und Her. Nachdem Google im Juni bekannt gegeben hat, dass die Funktion endlich fertig sei, wird sie nun endlich an alle User:innen verteilt und dürfte in den nächsten Tagen alle iPhones und iPads erreichen.

Das alles wäre schön und gut, wenn damit nicht seltsame Einschränkungen verbunden wären: Außerhalb der USA ist Bild-im-Bild nämlich nur im Premium-Abo verfügbar. In Amerika kommen zwar auch Nicht-Premium-Nutzer:innen in den Genuss der Funktion, diese ist dort allerdings nur für Nicht-Musik-Inhalte aktiviert, denn dort wird dafür das Premium-Abo benötigt. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Falls Sie Youtube Premium abonnieren, benötigen Sie iOS oder iPadOS 15 und müssen Bild-im-Bild nach dem App-Update unter “Einstellungen > Allgemein” zunächst per Schalter aktivieren, um es verwenden zu können. Starten Sie nun ein Youtube-Video, können Sie mit einem Wisch vom unteren Bildschirmrand oder dem Home-Button zum Homescreen zurückkehren und das Video wird weiterhin in einem kleinen Fenster angezeigt, das Sie frei auf dem Bildschirm bewegen können.

Schreibe einen Kommentar